Der Blog von Akustikstoff.com

Neues rund um Akustikstoff – und über uns

Kategorie: Products (Seite 1 von 2)

Feine Sache: individuelle Akustikstoff-Laserzuschnitte

Speaker cloth laser pre cuts by Akustikstoff.com.

Quizfrage: Was präsentiert unser Chef hier? Einen neuen, besonders schalldurchlässigen Akustikstoff? Weit gefehlt! Solche Gitter bleiben übrig, wenn wir individuelle Zuschnitte unseres Lautsprecherstoff herstellen.
Die Anwendungsfälle hierfür sind vielfältig: Hersteller von Unterhaltungselektronik, von AV-Möbeln, von Fahrzeugkomponenten und sogar von Spielautomaten setzen inzwischen auf unsere exakt nach CAD-Daten per Laser gefertigten Zuschnitte.
Da die nötigen Mindestmengen ausgesprochen gering und die Lieferzeiten kurz sind, lohnt sich das auch für Unternehmen, die ihre Produkte nur in kleinen Auflagen fertigen: Das lästige und selten präzise Zuschneiden des Bespannstoffs im Betrieb entfällt vollständig, die Zuschnitte können sofort weiterverarbeitet werden. Auf Wunsch können wir den Stoff sogar „gravieren“, beispielsweise mit einer Produktbezeichnung oder einem Firmenlogo.

Speaker cloth pre-cuts by Akustikstoff.com

Akustikstoff 2.0 schafft Ambiente in italienischem Edelstudio

»The Spheres« ist ein Aufnahmestudio mit Konzertlocation im italienischen Pescara-Montesilvano an der Adria. Es bietet hochmoderne Audio- und Videotechnik sowie zahlreiche interessante Konzertveranstaltungen. Ohne Frage ist das Studio, das neben erstklassigen Aufnahmemöglichkeiten auch Mixing und Mastering anbietet, eines der bestausgestatteten Aufnahmestudios in Norditalien und weit darüber hinaus – insbesondere für Klassik, Jazz und Weltmusik. Es steht allen Labels, Toningenieuren, Projekten und Künstlern offen, die von den außerordentlichen akustischen und technischen Standards profitieren möchten, die das gesamte Studio auszeichnen.

Aufnahmeraum im Studio

Das hauptsächlich für akustische Aufnahmen konzipierte, jedoch ausgesprochen vielseitige Studio ist für alle Stilrichtungen geeignet. Die Planung und das Akustikdesign lagen in den Händen des Produzenten, Tontechnikers und Studiobesitzers John Anderson, einem klassischen Pianisten mit einem musikwissenschaftlichen Abschluss der University of Oxford. Er absolvierte sein Aufbaustudium an der Accademia Musicale Pescarese und betreibt unter anderem das Label Odradek Records. Nachdem John Muster unseres Akustikstoff 2.0 geprüft hatte, wählte er diesen schmutzabweisenden, flüssigkeitsabweisenden und B2-zertifiziertem Bespannstoff für die zahlreichen Wand- und Absorberverkleidungen im Aufnahmeraum und im Kontrollraum. Insgesamt wurden in »The Spheres« 160 Quadratmeter Akustikstoff 2.0 und 250 Meter unseres speziellen Klettbandes verbaut.

Acoustic Cloth 2.0 Akustikstoff.com in the main room of The Spheres studio

Der Hauptaufnahmeraum bietet eine Fläche von 135 Quadratmetern und ein diffuses Schallfeld, das mit acht beweglichen »Skywalker Sound«-Replika 2D-QRD-Diffusoren und 144 weiteren 2D-QRD-Diffusoren im BBC-Stil an den Wänden erzielt wird. In jeder Ecke des Raums befindet sich vom Boden bis zur Decke eine keilförmige Bassfalle – eine Säule aus 115 kg/m3dichter Steinwolle, die mit Akustikstoff 2.0 verkleidet ist, um die Bässe im Raum präzise zu steuern. Die abgehängte Decke ist schallabsorbierend. Die schwimmenden Wände sind isoliert und durch Gummikupplungen von den dahinter liegenden Gebäudewänden isoliert. Das Ergebnis ist ein störungsfreies, lebhaftes Klangambiente von höchster Klangqualität, ganz ohne dröhnend stehenden Basswellen und mit seidenweichen Höhen ohne harte Flatterechos.

Studi

Der Kontrollraum mit seinen mit vier Meter hohen Decken bietet über 48 Quadratmeter Fläche und hat einen separaten, akustisch entkoppelten Technikraum. Er wurde als von Tom Hidley inspirierter »Nicht-Umgebungsraum« angelegt und verfügt über vertikale sowie horizontale Wellenleiter, die so abgewinkelt sind, dass sie eingehenden Schall vom jeweils gegenüberliegenden Seitenmonitor erfassen. Der Schall wird hier von acht Zentimeter dichter Steinwolle gedämpft. Nicht absorbierte Energie wird von der Hörposition des Tontechnikers weggeleitet, um einen reflexionsfreien Raum zu schaffen, der eine exaktes Monitoring gewährleistet. Um eine ansprechende und hochwertige Optik zu gewährleisten sind die Wellenleiter vollständig mit Akustikstoff 2.0 verkleidet.

Vocal Booth of

Wenn Sie sich einen genaueren Eindruck über den Bauprozess und das Studio verschaffen möchten, werfen Sie einen Blick auf das beeindruckende Konstruktionsbuch und besuchen Sie die Website von »The Spheres«.

Drum Booth of

Standard Lautsprecherstoff jetzt schon ab 9.98 Euro

Ob Lautsprecherhersteller, AV-Möbel-Spezialist oder Automobilausstatter: immer mehr Unternehmen setzen auf unseren Akustikstoff. Um der Nachfrage nach größeren Mengen unseres Standard-Akustikstoffs auch in preislicher Hinsicht gerecht zu werden, haben wir unsere Preisstaffel entsprechend erweitert. Die Abnahme größerer Mengen lohnt sich ab sofort noch mehr. Am besten gleich mal reinschauen!

Standard Acoustic Cloth - price breaks as at 2019

Video: Akustikstoff FR im Flammtest

Dieses Video belegt: Unser neuer Akustikstoff FR ist nichtentflammbar. Er ist daher die perfekte Wahl, wenn in öffentlichen Gebäuden akustisch transparenter Stoff benötigt wird.

Damit nichts anbrennt: Akustikstoff FR

Unser neuer Akustikstoff FR ist nichtentflammbar. Wir legen also die Messlatte für schalltransparenten Stoff wieder ein ganzes Stück höher. Obendrein machen wir einen Traum zahlreicher Architekten, Innenarchitekten, Messebauer und ELA-Techniker wahr.

Einen solchen Lautsprecherstoff gab’s bisher nirgends: Flammhemmend, einfach zu verarbeiten und elastisch, mit hervorragenden akustischen und ästhetischen Eigenschaften, auf Abruf in zahlreichen attraktiven Farben verfügbar.  Für uns Grund genug, eine Neuentwicklung zu starten, um die Welt der schalltransparenten Stoffe entscheidend besser und vielfältiger zu machen.

Akustikstoff FR ist nach NFP 92502 als nichtbrennbar (M1) zertifiziert.Das Ergebnis: Akustikstoff FR – vom renommierten französischen Testinstitut FCBA entsprechend der europaweit gültigen EN 13773-1 sowie der deutlich anspruchsvolleren französischen Norm NFP 92503 M1 als nichtentflammbar zertifiziert.

Akustikstoff FR  macht Schluss mit einem altbekannten und lästigen Problem, vor dem vor allem Architekten, Innenarchitekten und Beschallungs- sowie Veranstaltungstechniker regelmäßig standen: Der Einsatz optisch attraktiver, schalltransparenter Stoffe in öffentlich zugänglichen Gebäuden ließ sich bisher so gut wie nicht mit den geltenden Brandschutzvorschriften in Einklang bringen. Schalltransparente, auch optisch ansprechende Stoffe werden nämlich aus naturgemäß leicht entflammbaren Kunststofffasern hergestellt. §19 der Musterbauordnung, die Beherbergungsverordnung, die Versammlungsstättenverordnungen der Länder und bei vielen Bauprojekten auch vertraglich vereinbarte technischen Richtlinien verlangen jedoch auch für textile Materialen eine Zertifizierung nach EN 13773-1, also mindestens schwerentflammbares Material.

Mit Akustikstoff FR steht nun erstmals ein ab Lager in 42 verschiedenen Farben verfügbarer Lautsprecherstoff zur Verfügung, der optimalen vorbeugenden Brandschutz und hervorragende akustischen Eigenschaften vereint. Der nichtentflammbare (M1) Bespannstoff übertrifft die Anforderungen der früher gängigen, in zahlreichen Ausschreibungen immer noch zu findenden DIN 4102-1 B1 (schwerentflammbar) um Längen: Den Testergebnissen des französischen Labors zufolge wäre er in Baustoffklasse A2 einzuordnen. Er ist also etwa so brennbar wie Gipskartonplatten.

Akustikstoff FR ermöglicht sowohl in seiner Funktion als klassischer Lautsprecherstoff als auch bei zahllosen Deko-Anwendungen mit schalltransparentem Stoff optimalen Brandschutz ohne Kompromisse bei der akustischen Transparenz – in Architektur und Innenarchitektur ebenso wie im Messe-, Bühnen- und Ladenbau, in der Werbetechnik, bei Ausstellungen, Konzerten und Events und nicht zuletzt in der Gastronomie.

Der Farbtrend 2018: Akustikstoff in Perlviolett

Akustikstoff in Perlviolett: Die Farbe des Jahres 2018 als Lautsprecherstoff - Acoustic Fabric in Lavender from Akustikstoff.com: The colour of the year 2018 available as speaker fabric

Die »Farbe das Jahres 2018« ist ein dramatisches Violett, das Originalität, Einfallsreichtum und visionäres Denken ausdrücken soll.

Während der vergangenen Herbstmodenschauen spielte das blaubasierte »Pantone ™Ultra Violet«  auf den Laufstegen in aller Welt bereits eine vorherrschende Rolle. Wie in den vergangenen Jahren wird es sicherlich  nicht lange dauern, bis die »Farbe des Jahres« auch in der Verbraucherelektronik, im Laden- und Messebau und in der Innenarchitektur die vorherrschende Gestaltungsfarbe sein wird.

Mit Akustikstoff in Perlviolett bestens für den aktuellen Farbtrend gerüstet

Mit der Farbe »Perlviolett« machen wir den Farbtrend des kommenden Jahres im Bereich qualitativ hochwertiger, akustisch transparenter Bespannstoffe verfügbar.  Die unter dem Farbcode 37 als Standard-Akustikstoff und 137 als Akustikstoff 2.0 erhältliche Farbe setzt überall dort überzeugende Highlights, wo neben ausgezeichneten akustischen und technischen Eigenschaften eine trendgerechte Farbgestaltung gefragt ist. Unter dem Farbcode 737 gibt es Perlviolett sogar als PA-Akustikstoff.  Dieser besonders robuste, mit einem zusätzlichen Netz verstärkte Bespannstoff wurde speziell für PA-Boxen, Amps und Combos entwickelt.

Gestaltungstipp: Besonders edel und luxuriös wirkt Perlviolett in Kombination mit Farben aus unserer Metallic-Line, während es zusammen mit dunkeln Naturtönen wie Bordeauxrot, Sandstein, Artischocke oder Karamell eine dezente, natürliche Eleganz entwickelt. Mit unseren Mustersets lässt sich das prima ausprobieren.

Neu: Transparenter Sprühkleber für unseren Akustikstoff

Transparenter Sprühkleber - transparent spray adhesive

Sprühkleber ist bei vielen unserer Kunden – nicht zuletzt aus dem professionellen Bereich – ausgesprochen beliebt, denn die Befestigung unserer Lautsprecher-Bezugsstoffe gelingt auf diese Weise einfach und schnell.  Wie das funktioniert, zeigt unser Video-Tutorial auf Youtube. 

Leider sind die meisten Klebstoffe aufgrund ihrer Zusammensetzung gelblich und setzen daher dem Verkleben von Akustikstoff auf Sichtseiten gewisse Grenzen.  Inzwischen ist es uns jedoch gelungen, einen hochwertigen, vollständig transparenten Sprühkleber mit ausgezeichneter Klebkraft ausfindig zu machen.  Diesen Klebstoff kann man auch auf Sichtseiten praktisch unsichtbar einsetzen.

Der Sprühkleber ist ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich.

Toller Metallglanz in 9 Farben: Metallic Line erweitert!

Akustikstoff.com Metallic Line speaker cloth comes in nine great coloursDie Lautsprecherfront passend zum iPhone in trendigem Rosègold? Wir machen’s möglich!  Wie versprochen haben wir nämlich  fünf weitere Farbtöne zum Farbspektrum unseres Metallic Line-Akustikstoffs hinzugefügt. Damit ist dieser wirklich einzigartige Boxenstoff mit seinem edlen metallischen Glanz jetzt in insgesamt neun hochattraktiven, realistischen Metallicfarben erhältlich. Neben Klassikern wie Gold, Silber und Kupfer gibt es beispielsweise ein zauberhaft schönes Stahlblau, enorm authentische Antikbronze und hellglänzendes Aluminium.

Akustikstoff.com Metallic Line speaker cloth closeupDie Metallic Line eröffnet völlig neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Lautsprecherboxen und Absorbern. Besonders gut machen sich die akustisch transparenten, Ökotex-zertifizierten Bespannstoffe auch als Dekostoffe – überall dort, wo in der Innenarchitektur sowie im Messe- und Ladenbau ausgesprochen edle Metallglanz-Akzente gesetzt werden sollen.

Am besten gleich mal im Shop reinschauen oder noch besser ein Musterset bestellen!

B&O Beolab 8000 erstrahlt wieder in vollem Glanz

Beolab8000-with-akustikstoff-acoustic-clothDer Beolab 8000 von Bang&Olufsen gilt als Ikone guten Stils und ausgezeichneter Leistung. Als einer der erfolgreichsten Lautsprecher von B&O war er 18 Jahre lang nahezu unverändert erhältlich. Viele Musik- und Heimkino-Liebhaber schätzen ihn nach wie vor sehr und betrachten ihn als Anschaffung fürs Leben. Schon angesichts des saftigen Stückpreises von über 2000 Euro im Jahr 2010, dem letzten Verkaufsjahr, ist das wenig verwunderlich.

Aber nichts ist wirklich rundum perfekt. Im Falle des Beolab 8000 entpuppte sich vor allem der dünne und anfällige  Lautsprecher-Bespannstoff schnell als Schwachstelle. Schon nach kurzer Zeit sah er gern etwas verhauen aus. Darunter litt nicht nur das optische Erscheinungsbild des Lautsprechers, sondern leider auch der Wert.

refurbishment-of-beolab8000-with-akustikstoff-acoustic-fabricZum Glück gibt es einen einfachen und kostengünstigen Weg, der Front des Lautsprechers wieder zum alten Glanz zu verhelfen. Unser Standard-Akustikstoff  ist perfekt für die Restaurierung der Front des Beolab 8000. Da dieser Lautsprecherstoff  in 42 Farben lieferbar ist, kann man dem Lautsprecher sogar ein völlig neues, individuelles Erscheinungsbild verpassen, das dem persönlichen Geschmack und Stil entspricht.

Beolab8000-with-akustikstoff-acoustic-cloth   Beolab8000-with-akustikstoff-acoustic-cloth

Restaurierung des B&O Beolab 8000 mit schwarzem Bezugsstoff von Akustikstoff.com

Neuer Metallic Line Akustikstoff

Metallic Line AkustikstoffSchöner  und auch noch günstiger: unser neuer Metallic Line-Akustikstoff ist ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich! Er löst die bisherige „Metal Line“ übergangslos ab und ist zunächst in vier Farben erhältlich: Gold, Silber, Kupfer und Messing. Weitere Farben folgen in Kürze.

Wir haben die Materialzusammensetzung verändert. Der neue Boxenstoff besteht aus 100% Polyester.  Damit ist nun unser gesamtes Produktspektrum Ökotex-zertifiziert. Wie wir den großartigen metallischen Glanz der Metallic Line hinbekommen, bleibt natürlich unser Geheimnis.

Das Allerbeste: der innovative Lautsprecherstoff ist auch noch günstiger! Durch den veränderten Herstellungsprozess liegt die Bahnbreite der neuen Metallic Line trotz geringerem Gewicht bei 164 cm, der Preis pro Meter entspricht jedoch dem der bisherigen „Metal Line“.

Am besten gleich mal reinschauen!

Akustikstoff in 12 neuen, knackigen Farben!

The new 2017 colours from Akustikstoff.comWir haben das Farbspektrum für unseren Lautsprecher-Bespannstoff erneut erweitert! Unter den neuen Farbvarianten finden sich zeitlose Nuancen, die hervorragend mit natürlichen Materialien harmonieren genauso wie aktuelle Trendfarben – nicht zuletzt die Farbe des Jahres 2017 , die Sie bei uns unter der Farbbezeichnung  „Grüner Tee“ (Farbnummer 40 / 140) erhalten. Ab sofort können Sie mit diesem Akustikstoff Boxen, Soundboards, Doorboards, Absorber oder auch Ladeneinrichtungen und Messestände absolut trendaktuell mit hochwertigem, akustisch transparentem Bespannstoff ausstatten.

Sämtliche Farben sind sowohl für unseren Standard-Akustikstoff als auch für den wasserabweisenden, flammhemmenden und schmutzabweisenden Akustikstoff 2.0 verfügbar.

42 – auch in puncto Farbe die Antwort auf alle Fragen
Akustikstoff und Akustikstoff 2.0 sind somit  jetzt in insgesamt 42 Farben erhältlich – ab Lager, als praktische Zuschnitte oder als Meterware direkt von der Rolle. Hier findet sich für jeden Zweck und jeden Geschmack der passende Lautsprecherstoff.

Schauen Sie doch gleich einmal in unseren Shop und lassen Sie sich von der Farbvielfalt inspirieren!

Wohnwand mit Mehrwert

Mit Metal-Line-Akustikstoff von Akustikstoff.com zum Phonomöbel aufgewerteter Schrank Mit einfachen Mitteln und unserem akustisch transparenten, edel glänzenden Metal-Line Akustikstoff hat unser Kunde Kurt Büchler seinen Wohnzimmerschrank in eine attraktiven Phono-Schrankwand  verwandelt. Die Lautsprecher sind elegant hinter dem  alu-/titanfarbenen Lautsprecherstoff versteckt, das Möbelstück wirkt insgesamt eleganter und wird zum stimmig im Raum platzierten Phonomöbel.

Treiben Sie’s doch mal richtig bunt!

akustikstoff-custom-as-colourful-as-natureDer Frühling ist da und macht Lust auf frische Farben. Auch uns haben die blühenden Beete inspiriert. Das Ergebnis: Akustikstoff Custom, der Akustikstoff in Ihrer Wunschfarbe!

Jetzt können Sie die  Fronten von Lautsprechern sowie akustisch durchlässige Stoffe für AV-Mobiliar und Wandverkleidungen in Studios, Kinos, Showrooms und auf Messeständen perfekt in Ihr Farb- und Gestaltungskonzept einbeziehen.

Erinnern Sie sich noch? Noch vor wenigen Jahren war die Auswahl an wirklich brauchbarem Lautsprecherstoff mit Schwarz, Weiß, Grau und Braun bereits erschöpfend beschrieben. Dieser farblichen Ödnis beim Thema Akustikstoff haben wir mit unseren inzwischen mehr als 30 Farben (und 12 neue sind für dieses Jahr in der Pipeline!) nachhaltig den Garaus gemacht. Aber weil wir ohnehin gern Dinge infrage Stellen, Spaß am Tüfteln haben und natürlich mit unserem Akustikstoff die Weltherrschaft erobern wollen, gehen wir jetzt noch einen Schritt weiter.

Spaß beiseite – ab und an sind ganz individuelle Farben gefragt, beispielsweise bei Messebauern, die einen Stand rundum in den Corporate Colours eines Ausstellers errichten wollen. Hier gilt die Devise »keine Kompromisse bei der Farbgestaltung!« Wir machen’s ab sofort möglich: Akustikstoff Custom wird nach Ihren Farbvorgaben individuell gefärbt!

Mit Akustikstoff Custom erhalten Sie einen farblich 100% zu Ihrem individuellen Gestaltungskonzept passenden Bespannstoff für alle Lautsprecher, Absorber, Diffusoren und schalltransparenten Verkleidungen. Überall dort, wo akustisch transparenter Stoff zum Einsatz kommen soll, sorgt Akustikstoff Custom in Ihrer Wunschfarbe für ein ebenso unverwechselbares wie harmonisches Erscheinungsbild –  mit all den günstigen Eigenschaften, der unseren Akustikstoff auszeichnet und als Akustikstoff 2.0 sogar wasser- und schmutzabweisend sowie schwer entflammbar.

Sämtliche Pantone™ TC und TCX-Farben können reproduziert werden. Damit lassen sich praktisch alle Wunschfarben abbilden. Und noch besser: Sie können Ihre Wunschfarbe schon ab einer Rolle à 46 Meter realisieren.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie doch gleich einmal in unseren Shop!

Schlicht, schnell, elegant: AV-Möbel mit Akustikstoff

AV board with speaker cloth from Akustikstoff.comEs sieht einfach stylish und super-aufgeräumt aus, wenn Receiver, BlueRay-Player und andere AV-Geräte dem Auge verborgen bleiben – so wie hier bei unserem Kunden Marno Panis aus Den Dungen in den Niederlanden, der sich für unseren Stoff in Lichtgrau entschieden hat. „Das Ergebnis ist bildschön“, schrieb er uns.

Da unser Akustikstoff durchlässig für Infrarotlicht ist, funktionieren Fernbedienungen auch dann problemlos, wenn sie hinter dem praktischen Bezugsstoff versteckt sind.

Selbstverständlich kann man auch Center-Speaker oder Soundbar auf diese Weise zum „Verschwinden“ bringen. Das sorgt für ein deutlich harmonischeres Erscheinungsbild von AV-Mobiliar und Equipment.

Mit etwas handwerklichem Geschick, ein paar Kleinteilen aus dem Baumarkt und unserem Lautsprecherstoff kann man sogar jedes gängige Regal aus dem Möbelmarkt in ein amtlich aussehendes AV-Möbel verwandeln.

Wir präsentieren: PA-Akustikstoff

PA-Akustikstoff-MusterDie Entwicklungsarbeit war aufwändig, aber die Mühe hat sich gelohnt: Heute ist unsere neue Produktlinie an den Start gegangen – PA-Akustikstoff. Dieser besonders robuste Lautsprecher-Bezugsstoff wurde speziell für die hohen Anforderungen der Live-Beschallung entwickelt. Mit ihm wird es möglich, auch im rauen Bühneneinsatz von den  zahlreichen Vorteilen zu profitieren, auf die zahlreiche Hersteller von High-End-HiFi-Produkten schon seit Jahren setzen.

Ideal für alle Beschallungsanwendungen
Die ausgezeichneten akustischen Eigenschaften, für die alle unsere Lautsprecherstoffe bekannt und geschätzt sind, zeichnen auch PA-Akustikstoff aus. Schluss also mit Verlusten im Höhen- und Mittenbereich durch akustische fragwürdige Schaumstoff-Fronten, die nach einigen Jahren ohnehin wegen diffundierender Weichmacher zerbröseln. Schluss auch mit hässlichen Metallgittern, die einfach nur das Auge beleidigen. Und wer sagt eigentlich, dass Speaker-Arrays grundsätzlich in langweiligem Einheitsschwarz daher kommen müssen? Mit PA-Akustikstoff stehen ab sofort 13 interessante Farbvarianten für die Frontbespannung von PA-Boxen, Sidefills und Monitoren zur Verfügung. Dezente Vintage-Farbtöne sind ebenso erhältlich wie besonders farbenfrohe Varianten, die gezielte Farbakzente in der Bühnengestaltung ermöglichen.

PA-Akustikstoff-on-LucasPA-Akustikstoff eignet sich sowohl für Neubauten als auch für das Aufmöbeln in die Jahre gekommener Speakerfronten. Ein erstes Beispiel ist dieses  Sattelitenpärchen einer gut zehn Jahre alten Lucas. Der vergammelte Schaumstoff wurde mit einer Metallbürste vom darunterliegenden Gitter entfernt, dann wurde das Gitter mit PA-Akustikstoff neu bespannt. Das funktioniert mühelos und dauert keine halbe Stunde. Eine Fotodokumentation der einzelnen Arbeitsschritte folgt in Kürze.

Bessere Optik und besserer Sound  für Instrumentenamps
Wieso kommen eigentlich fast alle Combos, Heads und Cabinets, deren Name nicht mit F oder V beginnt, mit einer einfallslosen schwarzen Front daher? Und wer sagt, dass der Bespannstoff für edle Boutique-Amps immer aussehen muss, als habe man den Stoff von Omas Dampfradio recycelt? Jetzt kommen endlich Farbe und völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten ins Spiel. Und nicht nur das: Dank der hervorragenden akustischen Transparenz von PA-Akustikstoff klingen die Speaker spürbar authentischer. So wird beispielsweise der komplexe Sound von Vintage-Speaker nicht mehr in den Höhen und Mitten beschnitten, alles klingt offener und klarer. Auch hier werden wir in den kommenden Wochen ein paar Beispiele liefern.

PA-Akustikstoff ist ab sofort als Meterware in unserem Online-Shop erhältlich. Darüber hinaus kann versandkostenfrei ein Musterset bestellt werden, das alle verfügbaren Farbvarianten enthält.

« Ältere Beiträge