Der Blog von Akustikstoff.com

Neues rund um Akustikstoff – und über uns

Schlagwort: PA-Akustikstoff

Musikmesse 2017 – Rückblick

akustikstoff-musikmesse2Zum ersten Mal waren wir in diesem Jahr zusammen mit dem Studioausstatter Professional Media Solutions am Gemeinschaftsstand von ES Pro Audio auf der Musikmesse in Frankfurt vertreten. Vier Tage lang präsentierten wir unseren Akustikstoff dem internationalen Fachpublikum. Wir stellten neue Farben vor und führten zahlreiche interessante Gespräche mit Studiobauern, Akustik-Spezialisten, Lautsprecher- und Equipmentherstellern, Bühnenausstattern und Musikern.

Die Resonanz auf unser in seiner Breite wohl einmaliges Angebot an akustisch transparenten Stoffen war rundum positiv. Die Fachbesucher waren insbesondere  von unserem wasser- und schmutzabweisenden, flammhemmenden Akustikstoff 2.0 sowie vom neu entwickelten, besonders robusten PA-Akustikstoff beeindruckt. Hohe Resonanz fand auch Akustikstoff Custom, der Lautsprecherstoff in Wunschfarbe, der bereits ab einer Rolle in sämtlichen Pantone™-Textilfarben erhältlich ist.

Hier einige Impressionen direkt von der Musikmesse 2017:

Akustikstoff.com auf der Musikmesse 2017

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Stand construction on Tuesday evening. Will everything be ready in time?

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2027 – Stand construction: metres of acoustic fabric still need to be stapled to the wall coverings

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2027 – Stand construction: metres of acoustic fabric still need to be stapled to the booth wall coverings

Akustikstoff @ Musikmesse 2017 – Stand construction.

Akustikstoff @ Musikmesse 2017 – Stand construction. Later in the evening, things are slowly taking shape, and Steve from Professional Media Solutions is taking some photos.

Akustikstoff @ Musikmesse 2017 – During stand construction we suddenly realise that we did not have a proper sign. In a cloak-and-dagger operation, we have it designed and made at our premises on Tuesday evening …

Akustikstoff @ Musikmesse 2017 – During stand construction we suddenly realise that we did not have a proper sign. In a cloak-and-dagger operation, we have it designed and made at our premises on Tuesday evening …

Akustikstoff @ Musikmesse 2027 – Production of the signs for our booth using our laser

Akustikstoff @ Musikmesse 2027 – Production of the signs for our booth using our laser

Akustikstoff @ Musikmesse 2017 – The signs fresh from the laser

Akustikstoff @ Musikmesse 2017 – The signs fresh from the laser

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 - The sign, finally mounted at the fair stand

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – The sign, finally mounted at the fair stand

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Outside view of the fair booth

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Outside view of the fair booth

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Our acoustic fabrics on display

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Our acoustic fabrics on display

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Great colours on display

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Great colours on display

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Nicely looking absorbers fitted with our speaker fabric

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Nicely looking absorbers fitted with our speaker fabric

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Absorber wall equipped with acoustic cloth

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Absorber wall equipped with acoustic cloth

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Our stand host Erich Strich playing a spontaneous guitar solo. Impressive!

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Our stand host Erich Strich playing a spontaneous guitar solo. Impressive!

Carlos Juan @ Akustikstoff.com's fair stand dat Musikmesse 2017

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Visit from the master himself: Ulf Hilzenbecher (right) from Akustikstoff.com with our friend Carlos Juan, the brain behind the famous acoustic guitar pickups and amps, which are used by Eric Clapton, Mark Knopfler, John McLaughlin, Pat Metheny, Carlos Santana, John Fogerty, George Benson … (the list goes on and on).

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Ryan from Mäag Audio, Benny and Robert from Professional Media Solutions

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Ryan from Mäag Audio, Benny and Robert from Professional Media Solutions

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Cliff from Mäag Audio fighting with a power cord

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Cliff from Mäag Audio in trouble with a power cord

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Taking souvenir photos at the end of the fair

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2017 – Taking souvenir photos at the end of the fair

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2027 – The guys from Mäag Audio, Professional Media Solutions, and Akustikstoff.com

Akustikstoff.com @ Musikmesse 2027 – The guys from Mäag Audio, Professional Media Solutions, and Akustikstoff.com

Lucas Kompakt-PA erstrahlt mit PA-Akustikstoff in neuem Glanz

Schon kurz nach der Markteinführung im Jahr 1998 hat sich das kompakte und angenehm leichte Lucas-System als Quasi-Standard für kleinere Bühnen etabliert. Die robuste Klein-PA verrichtet auch nach knapp 20 Jahren noch zuverlässig ihren Dienst.

old-lucas-pa-systemAllerdings zersetzt sich bei älteren Lucas-Systemen der Schaumstoff der Frontbespannung zunehmend und zerfällt zu kleinen, klebrigen Krümeln.

Wie unser Foto zeigt, bietet sich dem Betrachter beim Entfernen des mit Schaumstoff beklebten Frontgitters häufig ein unschöner Anblick. Im vorliegenden Fall befanden sich sogar schon einige Schaumstoffkrümel im Hochtöner. Sie mussten mithilfe eines Staubsaugers entfernt werden.

lucas-pa-system-with-pa-type-akustikstoffIn weniger als zwei Stunden waren alle drei Boxen jedoch komplett restauriert. Unser PA-Akustikstoff und ein paar Meter Klettband sorgen dafür, dass sie nun in neuem Glanz erstrahlen und wieder sauber klingen kann.

Jetzt kann die Band, der die Lucas gehört, mit einer perfekt aussehenden und funktionierenden Kompakt-PA ins neue Jahr starten. Die gewählte Farbkombination Schwarz/Gelbgrün entspricht sogar perfekt der Hausfarbe der Band.

Ein Klassiker im neuen Kleid

akustikstoff-on-sundown-a-50Der Sundown A-50 1×12 Combo ist ein leistungsstarker und durchsetzungsfähiger Amp aus den frühen Achtzigern, der vom amerikanischen Amp-Guru Dennis Karger entwickelt und gebaut wurde. Der Amp  war seinerzeit dank seines großartigen Clean-Sounds – besonders in Kombination mit einer Les Paul – schwer angesagt und wurde von Größen wie  John Scofield, Allan Holdsworth, Peter Frampton und Earl Slick eingesetzt. Jan Hammer verwendete ihn sogar für verschiedene Keyboard-Sounds.

Der A-50 ist also ein durchaus geschichtsträchtiger Amp und es lohnt sich, ihn zu behalten und zu pflegen.

Mit seiner neuen Frontbespannung aus PA-Akustikstoff  von Akustikstoff.com sieht dieses Exemplar hier besser aus als jemals zuvor.

Wir präsentieren: PA-Akustikstoff

PA-Akustikstoff-MusterDie Entwicklungsarbeit war aufwändig, aber die Mühe hat sich gelohnt: Heute ist unsere neue Produktlinie an den Start gegangen – PA-Akustikstoff. Dieser besonders robuste Lautsprecher-Bezugsstoff wurde speziell für die hohen Anforderungen der Live-Beschallung entwickelt. Mit ihm wird es möglich, auch im rauen Bühneneinsatz von den  zahlreichen Vorteilen zu profitieren, auf die zahlreiche Hersteller von High-End-HiFi-Produkten schon seit Jahren setzen.

Ideal für alle Beschallungsanwendungen
Die ausgezeichneten akustischen Eigenschaften, für die alle unsere Lautsprecherstoffe bekannt und geschätzt sind, zeichnen auch PA-Akustikstoff aus. Schluss also mit Verlusten im Höhen- und Mittenbereich durch akustische fragwürdige Schaumstoff-Fronten, die nach einigen Jahren ohnehin wegen diffundierender Weichmacher zerbröseln. Schluss auch mit hässlichen Metallgittern, die einfach nur das Auge beleidigen. Und wer sagt eigentlich, dass Speaker-Arrays grundsätzlich in langweiligem Einheitsschwarz daher kommen müssen? Mit PA-Akustikstoff stehen ab sofort 13 interessante Farbvarianten für die Frontbespannung von PA-Boxen, Sidefills und Monitoren zur Verfügung. Dezente Vintage-Farbtöne sind ebenso erhältlich wie besonders farbenfrohe Varianten, die gezielte Farbakzente in der Bühnengestaltung ermöglichen.

PA-Akustikstoff-on-LucasPA-Akustikstoff eignet sich sowohl für Neubauten als auch für das Aufmöbeln in die Jahre gekommener Speakerfronten. Ein erstes Beispiel ist dieses  Sattelitenpärchen einer gut zehn Jahre alten Lucas. Der vergammelte Schaumstoff wurde mit einer Metallbürste vom darunterliegenden Gitter entfernt, dann wurde das Gitter mit PA-Akustikstoff neu bespannt. Das funktioniert mühelos und dauert keine halbe Stunde. Eine Fotodokumentation der einzelnen Arbeitsschritte folgt in Kürze.

Bessere Optik und besserer Sound  für Instrumentenamps
Wieso kommen eigentlich fast alle Combos, Heads und Cabinets, deren Name nicht mit F oder V beginnt, mit einer einfallslosen schwarzen Front daher? Und wer sagt, dass der Bespannstoff für edle Boutique-Amps immer aussehen muss, als habe man den Stoff von Omas Dampfradio recycelt? Jetzt kommen endlich Farbe und völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten ins Spiel. Und nicht nur das: Dank der hervorragenden akustischen Transparenz von PA-Akustikstoff klingen die Speaker spürbar authentischer. So wird beispielsweise der komplexe Sound von Vintage-Speaker nicht mehr in den Höhen und Mitten beschnitten, alles klingt offener und klarer. Auch hier werden wir in den kommenden Wochen ein paar Beispiele liefern.

PA-Akustikstoff ist ab sofort als Meterware in unserem Online-Shop erhältlich. Darüber hinaus kann versandkostenfrei ein Musterset bestellt werden, das alle verfügbaren Farbvarianten enthält.