Der Blog von Akustikstoff.com

Neues rund um Akustikstoff – und über uns

Schlagwort: klettband

Das magische Klettband

So verwenden Sie unser selbstklebendes Klettband

Vor ein paar Tagen erhielten wir eine E-Mail von Casper, einem Kunden aus Dänemark: »Sollte das Befestigungsband, das ich erhalten habe, nicht aus zwei Teilen bestehen – einem für den Stoff und einem für das Lautsprechergehäuse?« Leider war seine Annahme falsch. Aber Casper war absolut glücklich mit dem Produkt, nachdem wir ihm ein paar erklärende Zeilen und einen Link zu unserem Video-Tutorial gemailt hatten. Was also ist das Geheimnis unseres Klettbands?

Genau wie Casper sitzen die meisten Leute dem Missverständnis auf, dass Klettverschlussbänder immer aus zwei Teilen bestehen: einem Streifen mit winzigen Haken und einem weiteren mit weichen Schlaufen. Für den klassischen „Klettverschluss“, wie wir ihn aus zahlreichen Alltagsanwendungen kennen, gilt dies tatsächlich (Wen es interessiert: es gibt es sogar einen längeren Artikel über Klettverschlüsse in der Wikipedia). In unserem Fall finden Sie bei genauerem Hinsehen jedoch keinen einzigen Haken. Auf der Nahaufnahme erkennen Sie, dass es die Oberseite des Fixierbandes mit kleinen Stiften bedeckt, die ein rundes, teller- oder pilzförmiges Ende haben.

Akustikstoff Pilzband Nahaufnahme

Um den Lautsprecherstoff zu befestigen, drücken Sie ihn einfach auf das Band. Schützen Sie Ihre Finger am besten mit einem robusten Handschuh oder verwenden Sie beispielsweise einen Tapetenroller, da die Köpfe der Stifte ziemlich hart und scharfkantig sind. Die runden Köpfe durchdringen den Bespannstoff und halten ihn fest an seinem Platz. Unser Video-Tutorial auf Youtube zeigt die Montage im Detail.

Montage von Akustikstoff mit Pilzband

Der große Vorteil dieser Montageweise ist, dass der Lautsprecherstoff jederzeit wieder abgenommen werden kann, zum Beispiel, wenn Sie ihn waschen oder durch ein neues Stück Akustikstoff in einer anderen Farbe ersetzen möchten.

Akustikstoff mit Klettband befestigen

Am Beispiel eines Lautsprecher Bespannrahmen möchte ich hier zeigen wie man Akustikstoff mit Hilfe von Klettband befestigen kann.

Dafür mussten die Bespannrahmen meiner HECO Ascada 5 herhalten. Natürlich geht dies auch mit jedem anderen Material auf das sich das Klettband aufkleben lässt. Dafür habe ich den Rahmen meiner Boxen entfernt.

Anschliessend habe ich den alten langweiligen Stoff abgezogen und die Klebereste mit einem scharfen Messer entfernt.

Nun habe ich das Klettband aufgeklebt.

Damit die Box nicht mehr so langweilig aussieht, habe ich den Bespannrahmen mit dem orangen Akustikstoff bespannt.

Das bespannen gestaltet sich sehr einfach. Stoff auf dem Klettband anpressen, gegenüberliegende Seite etwas spannen und Stoff anpressen, Sirnseiten anpressen und mit der Schere den überstehenden Stoff abschneiden, falls nötig.

 

Das selbstklebende Klettband gibt es ab sofort in meinem Shop.

Der Stoff ist ist jederzeit wieder abnehmbar und kann wieder aufgebracht werden. Ideal wenn man den Stoff mal waschen muss.