Der Blog von Akustikstoff.com

Neues rund um Akustikstoff – und über uns

Kategorie: Lobeshymnen

Sprühkleber als Problemlöser

Viele Hifi-Freunde befassen sich äußerst leidenschaftlich mit der Restaurierung von Vintage-Lautsprechern in Eigenregie. Ein Aufarbeiten der Lautsprecherfront mit neuem Akustikstoff ist bei den meisten dieser Projekte eines der Schlüsselelemente. Allerdings ist diese Aufgabe nicht immer so einfach zu bewältigen, wie es zunächst scheinen mag.

Der in Fachkreisen beliebte und inzwischen zunehmend hochpreisig gehandelte JBL* LX55 beispielsweise hat einen Kunststoffrahmen, an dem der originale Lautsprecher-Bezugsstoff an einer relativ schmalen Kante befestigt ist. Überdies ist der Schlitz zwischen dem Frontrahmen und dem Gehäuse extrem schmal. Dadurch ist es unmöglich, den Lautsprecherstoff auf den Rahmen zu tackern (die Methode der Wahl bei Holzrahmen) oder ein Klettband zu verwenden.

Hier kommt unser spezieller Sprühkleber ins Spiel. Die verstellbare Düse der Spraydose gewährleistet ein bequemes und wirtschaftliches Auftragen des Klebstoffs ohne diffundierenden Sprühnebel, während die hohe Soforthaftung des Klebstoffs die einfache und präzise Montage unseres schalldurchlässigen Akustikstoffs auf solchen Rahmen ermöglicht. Die perfekte Lösung, wenn Lautsprecher mit Kunststoffrahmen wie neu aussehen sollen.

JBL Lx 55 und Bose 601, beide mit Lautsprecherstoff von Akustikstoff.com restauriert.

»Ihr Kleber eignet sich hervorragend zum Befestigen von Stoffen. Sehr einfach in der Anwendung, kein Verunreinigen des Stoffs und gute Haftung. Ich habe ihn für meine JBL LX55 * -Lautsprecher mit Ihrem grauen Akustikstoff (Farbcode 14) verwendet. Außerdem habe ich dieses Jahr ein Paar Bose* 601 der Serie 1 mit Ihrem beigefarbenen Stoff restauriert, und ich bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden«, schrieb Emmanuel D. aus Digoin in Frankreich und sandte uns einige Fotos dieser zwei gelungenen Restaurierungsprojekte zu.

JBL Lx 55 und Bose 601, beide mit Lautsprecherstoff von Akustikstoff.com restauriert.

* Alle Markennamen sind eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer und stehen in keinerlei Verbindung zu Akustikstoff.com.

Selber schöner machen: AV-Möbel mit Akustikstoff verkleiden

Manchmal sind es »nur« Kleinigkeiten, die insbesondere kleinere Räume freundlicher, aufgeräumter und attraktiver wirken lassen. Eine gute Idee ist es beispielsweise, die oft kleinteiligen Fächer eines AV-Regals mit farblich passendem Akustikstoff zu verkleiden. Das Ambiente wirkt sofort viel ruhiger und wohnlicher.

Eine solche Verkleidung erfordert kein besonderes handwerkliches Geschick. Lediglich ein passender Rahmen mit einem Scharnier und einem Magnetschnäpper muss gebaut und mit farblich passendem Bespannstoff verkleidet werden (wie das funktioniert, erfahren Sie in unseren Tutorials auf Youtube). Da der Akustikstoff Infrarotsignale ungehindert passieren lässt, funktionieren Fernbedienungen für Receiver, Verstärker etc. auch durch die geschlossene Front hindurch, während die Geräte und ein eventuell vorhandener Center-Speaker oder Soundbar künftig verborgen bleiben – ebenso wie die zahlreichen Kleinigkeiten, die sich gern in einem Regal ansammeln.

Ein gelungenes Beispiel ist das mit Standard-Akustikstoff verkleidete AV-Regal unsers Kunden Nicolas T. aus dem französischen Joinville le Pont, der uns freundlicherweise einige Fotos für diesen Blog überlassen hat.

MC Audiotech setzt auf Akustikstoff.com

MC Audiotech ist ein neuer Name im High-End-Bereich – nicht so jedoch die Köpfe, die hinter dem Unternehmen und seinen Produkten stehen. Mit über 60 Jahren Erfahrung in der High-End-Audioindustrie bei Linaeum, Impact Technology und Veloce Audio sowie einer Reihe von Patenten für echte Innovationen, treibt sie die Leidenschaft, zukunftsweisende Produkte zu entwickeln, die den Bedürfnissen anspruchsvollster Kunden ebenso entsprechen wie der Musik selbst. 

Das Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania bietet nun mit dem »Forty-10« ein brandneues Lautsprechersystem an, das, so MC Audiotech, »den Klang von Stimmen und Instrumenten absolut unverfälscht wiedergibt.«

Eine kurzer Überblick gibt einen Hinweis auf die Eigenschaften dieses beeindruckenden Lautsprechers:  Der »Forty-10« ist ein Zweiwegesystem aus eigens entwickelten und hergestellten Wandlern, die in einem doppelt gekrümmten, sogenannten »Spaced Array™« sowie einem separaten, »Folded Cube™« genannten Bassfrequenzgehäuse montiert sind. 

MC Audiotech betont, dass dieses hocheffiziente System mit nur 15 Watt betrieben werden kann und dabei dennoch die gesamte dynamische Bandbreite von extrem sanftem Pianissimo bis zu massivem Crescendo authentisch darstellt. Der Hörer kann so völlig unabhängig vom Genre sämtliche aufgenommenen Audioinformationen bis ins kleinste Detail genießen.

»Forty-10« by MC Audiotech

Optisch ist der Lautsprecher eine elegante Reminiszenz klassisch-modernen Designs des 20. Jahrhunderts. Standardmäßig wird er in satinierten Nussbaumfurnier mit polierten Aluminiumelementen und einer mit dem cremefarbenen Lautsprecherstoff von Akustikstoff.com bezogenen Front geliefert. Weitere Optionen für Material und Oberflächen sind verfügbar, beispielsweise mit einer Oberfläche aus lebhaft gezeichnetem Ahorn, schwarzen Metallelementen und beigefarbenem Bespannstoff von Akustikstoff.com.

Wir freuen uns, mit unserem Akustikstoff zur Entwicklung dieses wunderbaren Produkts beigetragen zu haben. Der »Forty-10« von MC Audio liefert einen weiteren Beleg für die Qualität unserer Stoffe, die höchsten Ansprüchen gestandener High-End-Profis genügt.

Akustikstoff 2.0 schafft Ambiente in italienischem Edelstudio

»The Spheres« ist ein Aufnahmestudio mit Konzertlocation im italienischen Pescara-Montesilvano an der Adria. Es bietet hochmoderne Audio- und Videotechnik sowie zahlreiche interessante Konzertveranstaltungen. Ohne Frage ist das Studio, das neben erstklassigen Aufnahmemöglichkeiten auch Mixing und Mastering anbietet, eines der bestausgestatteten Aufnahmestudios in Norditalien und weit darüber hinaus – insbesondere für Klassik, Jazz und Weltmusik. Es steht allen Labels, Toningenieuren, Projekten und Künstlern offen, die von den außerordentlichen akustischen und technischen Standards profitieren möchten, die das gesamte Studio auszeichnen.

Aufnahmeraum im Studio

Das hauptsächlich für akustische Aufnahmen konzipierte, jedoch ausgesprochen vielseitige Studio ist für alle Stilrichtungen geeignet. Die Planung und das Akustikdesign lagen in den Händen des Produzenten, Tontechnikers und Studiobesitzers John Anderson, einem klassischen Pianisten mit einem musikwissenschaftlichen Abschluss der University of Oxford. Er absolvierte sein Aufbaustudium an der Accademia Musicale Pescarese und betreibt unter anderem das Label Odradek Records. Nachdem John Muster unseres Akustikstoff 2.0 geprüft hatte, wählte er diesen schmutzabweisenden, flüssigkeitsabweisenden und B2-zertifiziertem Bespannstoff für die zahlreichen Wand- und Absorberverkleidungen im Aufnahmeraum und im Kontrollraum. Insgesamt wurden in »The Spheres« 160 Quadratmeter Akustikstoff 2.0 und 250 Meter unseres speziellen Klettbandes verbaut.

Acoustic Cloth 2.0 Akustikstoff.com in the main room of The Spheres studio

Der Hauptaufnahmeraum bietet eine Fläche von 135 Quadratmetern und ein diffuses Schallfeld, das mit acht beweglichen »Skywalker Sound«-Replika 2D-QRD-Diffusoren und 144 weiteren 2D-QRD-Diffusoren im BBC-Stil an den Wänden erzielt wird. In jeder Ecke des Raums befindet sich vom Boden bis zur Decke eine keilförmige Bassfalle – eine Säule aus 115 kg/m3dichter Steinwolle, die mit Akustikstoff 2.0 verkleidet ist, um die Bässe im Raum präzise zu steuern. Die abgehängte Decke ist schallabsorbierend. Die schwimmenden Wände sind isoliert und durch Gummikupplungen von den dahinter liegenden Gebäudewänden isoliert. Das Ergebnis ist ein störungsfreies, lebhaftes Klangambiente von höchster Klangqualität, ganz ohne dröhnend stehenden Basswellen und mit seidenweichen Höhen ohne harte Flatterechos.

Studi

Der Kontrollraum mit seinen mit vier Meter hohen Decken bietet über 48 Quadratmeter Fläche und hat einen separaten, akustisch entkoppelten Technikraum. Er wurde als von Tom Hidley inspirierter »Nicht-Umgebungsraum« angelegt und verfügt über vertikale sowie horizontale Wellenleiter, die so abgewinkelt sind, dass sie eingehenden Schall vom jeweils gegenüberliegenden Seitenmonitor erfassen. Der Schall wird hier von acht Zentimeter dichter Steinwolle gedämpft. Nicht absorbierte Energie wird von der Hörposition des Tontechnikers weggeleitet, um einen reflexionsfreien Raum zu schaffen, der eine exaktes Monitoring gewährleistet. Um eine ansprechende und hochwertige Optik zu gewährleisten sind die Wellenleiter vollständig mit Akustikstoff 2.0 verkleidet.

Vocal Booth of

Wenn Sie sich einen genaueren Eindruck über den Bauprozess und das Studio verschaffen möchten, werfen Sie einen Blick auf das beeindruckende Konstruktionsbuch und besuchen Sie die Website von »The Spheres«.

Drum Booth of

Akustikstoff für AV-Möbel in Skandinavischem Design

Ausgezeichnete Verarbeitung, großartiges skandinavisches Design und individuelle Maßanfertigung – dafür steht der dänische Schreiner Per Plauborg mit seinem Unternehmen Hifimøbler.dk.

AV furniture from Hifimøbler.dk, with cover fabric from Akustikstoff.comPlauborg konzentriert sich ganz auf maßgefertigte AV-Möbel in hervorragender Qualität. Sämtliche Möbel bestechen durch überzeugendes dänisches Design, werden aber in allen Details auf die individuellen Wünsche der Kunden abgestimmt – von der Farbe über die Größe und die Anzahl der Regale bis zu Kabeldurchführungen und Zubehör wie Schubladen, Beine, Räder und Wandmontageoptionen. Dadurch eignen sich AV-Möbel von Hifimøbler.dk für jedes Audio- und Video-Equipment und bringen gleichzeitig elegantes skandinavisches Möbeldesign ins Haus.

AV furniture from Hifimøbler.dk, with speaker fabric from Akustikstoff.comWer seine HiFi und Videogeräte  jederzeit einsatzbereit haben möchten, sie aber lieber in einem geschmackvollen handgefertigten Designmöbel versteckt als sie offen zu präsentieren, findet bei Hifimøbler.dk die perfekte Lösung. Alle Möbel sind für die Verkabelung innerhalb und zwischen den Modulen vorbereitet. So bleiben alle Kabel verborgen, das Wohnzimmer wirkt immer aufgeräumt. Besonders überraschend ist der attraktive Preis der einzigartigen Möbelstücke: Hifimøbler.dk bietet seine Produkte zu  Preisen an, für die man sonst nur Serienprodukte aus industrieller Fertigung erwarten kann.

Per Plauborg uses fabrics from Akustikstoff.comBesonderen Wert legt Per Plauborg  auf die Qualität und die überzeugende Handwerkskunst, die seine Produkte auszeichnet. Kein Wunder also, dass er für die akustisch transparente Bespannung der Fronten auf Textilien von Akustikstoff.com setzt. Die ausgezeichneten akustischen Eigenschaften dieser Bespannstoffe gewährleisten bei allen hinter den Fronten platzierten Lautsprechern eine völlig unbeeinträchtigte Klangwiedergabe. Gleichzeitig ist das speziell entwickelte Akustikgewebe durchlässig für Infrarotlicht,  so dass Fernbedienungen auch mit geschlossenen Fronten problemlos funktionieren.

Akustikstoff Goes Art

»Afgang« heißt die Abschlussausstellung der Kongelige Danske Kunstakademi, der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste. Diese findet zur Zeit in der Kunsthalle Charlottenborg in Kopenhagen statt. Die von Henriette Bretton-Meyer kuratierte Ausstellung zeigt Werke von 25 Absolventen der School of Visual Arts der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste und läuft bis zum 20. Mai 2018. ein Besuch lohnt sich. Wer vor Ende Mai in Kopenhagen ist, sollte die Ausstellung unbedingt besuchen.

Outside view of a piece of art by George Koutsouris.Einer der vorgestellten Künstler ist George Koutsouris, der »a strangers‘ attractor« geschaffen hat – eine beeindruckende Installation, die auf den ersten Blick an eine riesige Spinne erinnert. Wagt man sich näher an das zunächst etwas abweisende Objekt heran, entdeckt man sein buntes Inneres und darüber hinaus eine interessante Geräuschkulisse: Koutsouris hat mit Unterstützung verschiedener Sponsoren eine Art „Soundmaschine“ gebaut, die mithilfe der schwarzen Rohre Stimmen und Umgebungsgeräusche aus anderen Räumen und sogar von außerhalb des Gebäudes quasi aufsaugt und sie dann im bunten Inneren des Objekts verfremdet wiedergibt. Die beeindruckende Arbeit, die auch Stücke aus der Raumkapsel des dänischen Astronauten Andreas Mogensen enthält, soll Macht und Unheimlichkeit, aber auch Chancen und Möglichkeiten symbolisieren.

A piece of art by George Koutsouris, supported by Akustikstoff.comWas all das mit unseren Lautsprecherstoffen zu tun hat? Ganz einfach: Aufstrebende Künstler sind bekanntermaßen auf Unterstützung angewiesen, und für uns ist die Förderung von Kunst in all ihren Formen eine Herzensangelegenheit. Daher haben wir  gemeinsam mit einigen anderen Unternehmen wie Dayton Audio und Odeon zum Gelingen dieses außergewöhnlichen Kunstprojekts beigetragen. Mit unserem Bespannstoff, der in 42 Farben erhältlich ist, konnte das Innere des »strangers‘ attractor« genau so umgesetzt werden, wie es der Künstler konzipiert hatte.Akustikstoff.com supported a piece of art by George Koutsouris.

Für aktuelle Informationen über George Koutsouris und seine Arbeit besuchen Sie seine Facebook-Seite, die auch die Entstehung  der Installation dokumentiert.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie in der Online-Version des Ausstellungskatalogs.

Alle Fotos wurden uns vom Künstler zur Verfügung gestellt.

Neues Berliner Edel-Tonstudio setzt auf unseren Akustikstoff

Akustikstoff von www.akustikstoff.com im Studio A der Kung Fu Studios Berlin (Marek Pompetzki)Die neu eröffneten Kung Fu Studios in Berlin-Kreuzberg sind die neue Top-Adresse für Hit-Produktionen auf Weltniveau. Dahinter steckt das Produzententeam Marek Pompetzki, Paul NZA und Cecil Remmler, das bisher im Numarek-Studio zu Hause war.

Das Erfolgstrio zählt bereits seit einigen Jahren zu den absoluten Top-Produzenten in Deutschland und steht für einen Sound, der auch auf internationalem Niveau keinen Vergleich scheuen muss: Die Songs von Sido tragen ebenso die Handschrift von Pompetzki & Co.  wie zahllose andere Aufnahmen, etwa  von  Max Herre,  Miley Cyrus, Kelly Rowland, Nico Santos, Cassandra Steen, Deichkind, Sarah Connor oder Ivy Quainoo … die Liste ließe sich noch eine Weile fortsetzen.

Akustikstoff von www.akustikstoff.com im Aufnahmeraum der Kung Fu Studios Berlin (Marek Pompetzki)Die Kung Fu Studios beeindrucken selbstredend durch Aufnahmetechnik und Akustik auf höchstem technischen Stand. Gleichzeitig bieten sie jede Menge Platz für kreatives Arbeiten und ein rundum ansprechende, angenehme und gleichzeitig fokussierte Arbeitsatmosphäre.

Akustikstoff von www.akustikstoff.com im Studio D der Kung Fu Studios Berlin (Marek Pompetzki)Selbstverständlich setzte das Produzententrio auch bei der Auswahl des Bespannstoffs für die akustisch wirksamen Verkleidungen und Absorber in den Aufnahme- und Regieräumen auf allerhöchste Qualität und wählten unseren Akustikstoff, unter anderem in in den Farbvarianten Feige und Anthrazit.

Wer mehr erfahren möchte, findet auf Youtube einen interessanten Rundgang.

Akustikstoff von www.akustikstoff.com im Studio B der Kung Fu Studios Berlin (Marek Pompetzki)

Schlicht, schnell, elegant: AV-Möbel mit Akustikstoff

AV board with speaker cloth from Akustikstoff.comEs sieht einfach stylish und super-aufgeräumt aus, wenn Receiver, BlueRay-Player und andere AV-Geräte dem Auge verborgen bleiben – so wie hier bei unserem Kunden Marno Panis aus Den Dungen in den Niederlanden, der sich für unseren Stoff in Lichtgrau entschieden hat. „Das Ergebnis ist bildschön“, schrieb er uns.

Da unser Akustikstoff durchlässig für Infrarotlicht ist, funktionieren Fernbedienungen auch dann problemlos, wenn sie hinter dem praktischen Bezugsstoff versteckt sind.

Selbstverständlich kann man auch Center-Speaker oder Soundbar auf diese Weise zum „Verschwinden“ bringen. Das sorgt für ein deutlich harmonischeres Erscheinungsbild von AV-Mobiliar und Equipment.

Mit etwas handwerklichem Geschick, ein paar Kleinteilen aus dem Baumarkt und unserem Lautsprecherstoff kann man sogar jedes gängige Regal aus dem Möbelmarkt in ein amtlich aussehendes AV-Möbel verwandeln.

Diese ebay Bewertung beschreibt kurz und knackig was wir können :-)

Positive Bewertung das war super schnell, toll verpackt, super preis, hammer qualität, 1A ware Käufer:

22.08.12 23:02
Akustikstoff Bespannstoff Boxenstoff 22 Farben 100×75 cm (Nr.150832242573) EUR 10,50 Artikel aufrufen

Herr H. als Kommentar zu einer Musterbestellung

„Freue mich schon auf das Muster bzw den Stoff – danke dass sie so etwas tolles überhaupt anbieten!

Interessant wäre noch ein eher dunkler Bespannstoff der optisch sehr durchlässig ist .“

Familie S. aus B.

Da hatte ich versehentlich einem Kunden 1 Stück Akustikstoff zu wenig gesendet. Nach der Reklamation ging natürlich sofort eine Ersatzlieferung raus und wenige Tage später bekam ich ein Fax mit folgendem Wortlaut:

„Hallo Herr Mauelshagen! Ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für die Lieferung, die sie so unkompliziert geregelt haben, bedanken. So etwas hat man heutzutage nur noch selten. Vielen Dank. Liebe Grüße M.S.“

 

 

Lob für meine Produkte und Dienstleistungen

Ab sofort werde ich in regelmäßigen Abständen an dieser Stelle die Lobgesänge 🙂 auf meine Produkte und Dienstleistungen anonym veröffentlichen. Es gibt immer wieder Kunden die mir mitteilen wie klasse sie den Service und/oder meine Produkte finden und ich bin davon überzeugt, dass es durchaus angemessen ist dies hier an dieser Stelle zu veröffentlichen.