Akustikstoff.com Blog

Neues rund um Akustikstoff – und über uns

Tipps für die schnelle und zuverlässige Lieferung Ihrer Bestellung

Warum Sie Ihre Sendung von Akustikstoff.com aktiv verfolgen sollten

Ist Ihre Bestellung aus unserem Online-Shop schon unterwegs zu Ihnen? Dann haben Sie per E-Mail eine Versandbenachrichtigung mit einer Sendungsnummer erhalten. Nutzen sie diese Nummer, um Ihre Sendung aktiv zu verfolgen. Es lohnt sich!

Gelegentlich erreichen uns E-Mails und Anrufe von Kunden, die uns um Hilfe bei Problemen mit der Zustellung ihrer Sendung bitten. Von wenigen Ausnahmen abgesehen können wir in solchen Fällen leider nur sehr wenig tun. Wie die Paketdienstleister ihre Prozesse organisieren, entzieht sich insbesondere außerhalb Deutschlands vollständig unserem Zugriff. Dennoch verfügen Kunden von Akustikstoff.com über ein probates Mittel, bereits im Vorfeld für eine problemlose Auslieferung ihrer Bestellung zu sorgen. 

Wie das im Einzelnen funktioniert, stellen wir Ihnen hier vor. Werfen wir jedoch zunächst einmal einen Blick auf die Ursache der allermeisten Probleme. Dies macht es leichter, alle Weichen richtig zu stellen.

Zusteller im Stress

Die Zeiten, in denen mehrere Zustellversuche unternommen wurden, bevor eine Sendung als nicht zustellbar zurück an den Absender geht, sind vorbei. Sämtliche Versanddienstleister sind heute erstaunlich schnell damit, eine Sendung schon aufgrund eines klitzekleinen Adressfehlers, eines fehlenden Schlosscodes für ein Gebäude oder einfach wegen eines noch geschlossenen Empfangs in einem Bürogebäude zurückzusenden. 

Auch von der Hoffnung, dass Zusteller tatsächlich eine auf der Sendung angegebene Telefonnummer anrufen oder gar per E-Mail oder SMS in Kontakt mit dem Empfänger treten, kann man sich getrost verabschieden. Nach unserer Erfahrung wird lediglich bei Expesssendungen auf eine vorhandene Telefonnummer zurückgegriffen. In allen anderen Fällen geht es den ohnehin häufig völlig überlasteten Zustellern einzig darum, die Sendung so schnell wie möglich aus ihrem von viel zu vielen Amazon-Paketen verstopften Wagen zu bekommen. Für mehr bleibt ihnen keine Zeit. 

Livraison d'un colis de Akustikstoff.com
Das Paketaufkommen nimmt ständig zu und die meisten Zustellfahrer sind stark überlastet. Machen Sie es ihnen so leicht wie möglich, Ihre Lieferung von Akustikstoff.com mühelos zuzustellen.

Keine Benachrichtigungen erwarten

Gern werden Sendungen inzwischen auch bereits nach einem Zustellversuch in einem Depot (UPS Access Point, Postfiliale, Paketshop. etc.) zur Abholung hinterlegt. Und keinesfalls landet dann immer eine entsprechende Benachrichtigung im Briefkasten. So geht der sehnlich erwartete Lautsprecherstoff im schlimmsten Fall nach rund 10 Tagen im Depot kommentarlos zurück an uns. 

Ebenso erfolgt eine Zustellung immer öfter einfach irgendwo auf einem Grundstück oder in der näheren Nachbarschaft. Auch hier fehlt gelegentlich die eigentlich nötige Nachricht an den Empfänger. Die Sendung ist dann im System des entsprechenden Paketdiensts als „zugestellt“ gebucht, aber wo sie sich befindet, ist manchmal nur schwer zu ermitteln oder das Paket kann nicht zeitnah abgeholt werden. Besonders ärgerlich ist so etwas für Geschäftskunden, die dringend auf den Bezugsstoff warten, um ihre Fertigung am Laufen zu halten.

Überdies ist den allermeisten Paketdiensten nach wie vor zum Schutz vor Covid-19 die »kontaktlose Zustellung« ohne Unterschrift gestattet. Umso komplizierter ist im Einzelfall nachzuvollziehen, wer letztlich die Sendung in Empfang genommen hat.

So behalten Sie den Weg Ihrer Akustikstoff-Lieferung jederzeit im Blick

Weiß man um diese Hintergründe, kann man dafür sorgen, dass die Sendung von Akustikstoff.com zeitig und zuverlässig am gewünschten Ort ankommt. Wir tun von unserer Seite aus alles, um dies zu ermöglichen. Ein besonders wichtiger Punkt ist dabei, dass wir grundsätzlich alle Lieferungen als verfolgbare Sendungen mit Sendungsnummer verschicken.

Kunden, die über unserem Online-Shop bestellen, erhalten automatisch per E-Mail eine Sendungsverfolgungsnummer mit Link zum Anklicken. So lässt sich die Sendung direkt beim Paketdienstleister verfolgen. Sie erfahren dann auf einen Blick, wo sich Ihre Sendung aktuell befindet und können meist auch sämtliche vom Paketdienst gespeicherten Details der Lieferadresse abrufen. 

Aktiv eine reibungslose Zustellung Ihres Lautsprecherstoffs ermöglichen

Überprüfen Sie zunächst diese Adressdaten auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Entdecken Sie einen Fehler, treten Sie bitte unverzüglich in Kontakt mit dem Paketdienstleister, um diesen Fehler zu korrigieren. In den meisten Fällen geht dies direkt online, einige Anbieter erfordern dabei jedoch zuvor das Anlegen eines Kundenkontos. 

Werfen Sie dann einen Blick auf das geplante Zustelldatum. Idealerweise richten Sie es so ein, dass an diesem Tag jemand an der angegebenen Lieferadresse vor Ort ist, um die Sendung entgegenzunehmen. Es kann aber selbstverständlich vorkommen, dass dies nicht möglich ist. Sie können dem Paketdienstleister dann im Voraus einen alternativen Zustelltermin oder eine alternative Zustelladresse mitteilen, oder Sie erteilen eine einmalige Abstellgenehmigung für einen bestimmten Ort.

Livraison personelle d'un colis de Akustikstoff.com
Die persönliche Zustellung einer Sendung ist seit Beginn der Covid-19-Pandemie selten.

Immer wieder einmal hört man auch von Fällen, in denen die Zusteller einen Weg über mehrere Stockwerke dadurch abkürzen, dass sie die Sendung gleich zur Abholung in ein Depot fahren. Das ist nicht schön, kommt aber leider insbesondere in Städten häufiger vor. Mithilfe der Sendungsverfolgung erfahren Sie jedoch sofort, ob Ihre Sendung in einem Depot in Ihrer Nähe zur Abholung bereitgestellt wurde.

Sie sehen: die Ihnen mit der Versandbestätigung mitgeteilte Sendungsnummer ist Ihr Schlüssel zu einer reibungslosen Lieferung. Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Kontinuierlich am Ball bleiben

Ganz wichtig ist, die Sendung bis zum Erhalt aufmerksam zu verfolgen. Denn die überwiegende Zahl der Probleme entsteht auf dem Versandweg oder bei der Auslieferung. Mit der Sendungsverfolgung sind Sie jederzeit im Bilde darüber, ob die Sendung noch unterwegs ist oder aber bereits zugestellt, in einem Depot hinterlegt oder an eine andere Andresse ausgeliefert wurde. Hierzu werden meistens auch Auslieferungsnachweise mit entsprechenden Details zur Verfügung gestellt. Diese können Ihnen helfen, möglichst schnell in den Besitz Ihres Pakets zu gelangen. 

Vergessen Sie bitte nicht: bei der Hinterlegung in einem Depot läuft die Zeit! Wird die Sendung innerhalb eines Zeitraums von maximal zwei Wochen (eher weniger) nicht abgeholt, geht sie zurück an den Absender. Das ist für beide Seiten nicht schön, denn Sie haben dann keinen Lautsprecherstoff, wir bekommen die exorbitanten Rücksendegebühren aufgebrummt. Das muss nicht sein.

Spam-Ordner prüfen

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgegeben haben und auf die Lieferung warten, werfen Sie bitte außerdem regelmäßig einen Blick in den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Programms. Hin und wieder kommt es nämlich vor, dass eine E-Mail von Akustikstoff.com fälschlicherweise als Spam eingestuft wird. 

Insbesondere dann, wenn Sie nach einer Online-Bestellung scheinbar keine Bestellbestätigung erhalten haben, ist ein Blick in den Spam-Ordner angebracht. Mit hoher Wahrscheinlichkeit finden Sie dort die Bestellbestätigung, und auch die von unserem Shopsystem generierte Versandbestätigung mit der Sendungsnummer wird dort landen. 

Die einfache Abhilfe für künftige Fälle: Setzen Sie die Domain akustikstoff.com auf Ihre Whitelist. Das können Sie ohne Bedenken tun, denn wir versenden grundsätzlich keine Werbemails. 

Problemen schon bei der Bestellung vorbeugen

Bitte prüfen Sie vor dem Absenden Ihrer Online-Bestellung die folgenden einfachen Punkte. Dann haben Sie bereits viel für eine schnelle und reibungslose Zustellung der Sendung getan: 

• Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse bei der Bestellung korrekt und fehlerfrei angegeben?

• Ist die angegebene Versandadresse korrekt, vollständig und fehlerfrei?

• Falls Sie via Paypal Express bestellen: ist Ihre korrekte Lieferadresse bei Paypal hinterlegt?

• Haben Sie Ihre Telefonnummer für Rückfragen angegeben? Für Expressendungen wird immer eine Telefonnummer benötigt, aber auch in anderen Fällen kann sie extrem hilfreich sein.

• Haben Sie eine gut lesbar beschriftete Türklingel mit dem in der Versandanschrift angegebenen Namen oder ein Firmenschild? Falls nicht, kann die Zustellung kaum gelingen.

• Ist Ihr Briefkasten gut auffindbar und eindeutig beschriftet? Nur so kann der Paketbote Ihnen gegebenenfalls eine Nachricht hinterlassen.

Zusätzliche Infos von Shipcloud beachten

Wir wickeln nahezu alle Sendungen über unseren Dienstleister Shipcloud ab. Daher erhalten unsere Kunden zusätzlich eine Nachricht von Shipcloud, falls durch den Paketdienstleister Probleme mit der Sendung gemeldet werden. 

Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten, wenden Sie sich bitte sofort an den entsprechenden Paketdienst, um das Problem zu lösen. Bitte denken Sie daran, dass es nicht zielführend ist, uns zu kontaktieren. Wir verfügen nicht über die Sendungsverfolgung hinausgehende Informationen und dürfen nicht in Ihrem Namen handeln. Lediglich bei einem Verlust der Sendung oder bei einer kompletten Fehlzustellung können wir Ihnen weiterhelfen.

Frösche belauschen mit Akustikstoff 2.0

Der Weißbauchfrosch (Geocrinia alba) ist eine extrem kleine Art, die in einem ebenso extrem kleinen Gebiet lebt. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die extrem gefährdeten Frösche insgesamt weniger als 2 Quadratkilometer sumpfiger Flächen in der Region Margaret River im Südwesten Westaustraliens bewohnen. Eine derart endemische Art weckt natürlich wissenschaftliches Interesse.

Biologen der University of Western Australia wollten die charakteristischen Geräusche der Frösche aufzeichnen, um weitere Erkenntnisse über das Verhalten der Tiere zu gewinnen. In einer feuchten Umgebung stellt dies jedoch eine besondere Herausforderung dar. Daher nahmen sie Kontakt mit der im australischen Mittagong ansässigen Soundlabs Group, unserem Vertriebspartner für die Region Asien/Pazifik, auf.

„Meine Anwendung ist vermutlich etwas unkonventionell“, schrieb Emily Hoffmann, Doktorandin an der School of Biological Sciences an der University of Western Australia. „Ich forsche über vom Aussterben bedrohte Fröschen in Westaustralien. Wir wollen die Rufe der Tiere mithilfe von Audioaufnahmen überwachen. Ich habe einige wasserfeste Gehäuse für die Aufnahmegeräte gebaut, aber ich muss die Öffnungen für die Mikrofone mit einem wasserfesten Material bedecken, das die Audioqualität nicht beeinträchtigt.“

Leon Gross, Inhaber der Soundlabs Group, half dem Team selbstverständlich gern. Er stellte den Biologen einige Stücke unseres wasserabweisenden Akustikstoff 2.0 zur Verfügung. Der speziell ausgerüstete Bezugsstoff, der gern für Outdoor-Lautsprecher oder im Yachtbau verwendet wird, bedeckt nun die Öffnungen für die Mikrofone in den von den Wissenschaftlern entwickelten Gehäusen. Regen oder Wassertropfen perlen einfach ab und weder die Aufnahmetechnik noch die Qualität der Aufnahmen werden beeinträchtigt.

Eines der mit Akustikstoff 2.0 ausgestatteten Aufnahmegeräte, die zur Beobachtung von Weißbauchfröschen in Westaustralien eingesetzt werden.

Mehr über den Weißbauchfrosch und das Forschungsprojekt, das von mehreren Stiftungen und Verbänden unterstützt wird, erfahren Sie in diesem Artikel, der von „The Naked Scientists“ veröffentlicht wurde.

Akustikstoff für ausgefallenes Design

Exklusives Retro-Design und beeindruckende hochwertige Hornsysteme sind die Spezialität von Philippe Guènerie. Der Hi-Fi-Tüftler aus der französischen Stadt Blois baut seit langem selbst Lautsprecher und Verstärker. Daneben bereitet er historische Verstärker und Radios auf.
Wird für ein Projekt Bespannstoff benötigt, setzt er auf die Produkte von Akustikstoff.com. „Sie haben schöne Sachen im Angebot,“ lobt er das Angebot. 

Imposant: Die Hornsysteme von Philippe Guènerie

Akustikstoff.ch goes live

Das neue Jahr beginnt mit ausgesprochen guten Nachrichten für private Kunden in der Schweiz und in Liechtenstein, die von Akustikstoff.com bisher nicht beliefert werden konnten: Ab sofort sind alle unsere Stoffe für sie verfügbar und können unter der Adresse www.akustikstoff.ch direkt online bestellt werden.

Hinter Akustikstoff.ch steht unser langjähriger Geschäftspartner Reto Campell in Kirchdorf. Reto ist seit fast 40 Jahren im Audiobusiness und hat sich vor allem im Bereich Car Audio einen hervorragenden Ruf aufgebaut. Nicht umsonst war sein Unternehmen »Soundgarage« seinerzeit verantwortlich für die akustische Ausstattung des von Renault speziell für die Schweiz aufgelegten »Clio Swiss Champion«. Schon in den 1990er Jahren war Soundgarage der größte Schweizer Importeur von Produkten der renommierten Hersteller Becker und Car Audio Design. Das Unternehmen unterhält langjährige enge Geschäftsbeziehungen mit Branchenführern wie Cobra Automotive Technologies, ist Schweizer Vertriebspartner für die Produkte von Jehnert Sound Design und vertreibt seit vielen Jahren Bespannstoff für Lautsprecher im Car-Audio-Segment. 

Doch auch über Car-Hifi hinaus steht Soundgarage für ein hohes Maß an Lösungskompetenz im Audio-Bereich, nahezu unbegrenzte Möglichkeiten und die Fähigkeit, auch außergewöhnliche Ansprüche zu erfüllen. Es ist daher nur konsequent, dass das Unternehmen auch die kundenspezifische Weiterverarbeitung von Akustikstoff anbietet: In ihrer voll ausgestatteten Werkstatt übernehmen Reto und sein Team das Bespannen von Rahmen, Absorbern oder Möbelfronten ebenso wie beispielsweise die Restaurierung hochwertiger Vintage-Lautsprecher. 

Foto von Reto Campell, Akustikstoff.ch powered by Soundgarage

Reto Campell, Betreiber von Akustikstoff.ch, dem Schweizer Vertrieb für Akustikstoff.com

Im Fokus seiner Arbeit steht für Reto Campell stets bedingungslose Qualität: ausgezeichnete Materialien, hervorragende Verarbeitung sowie engagierte Beratung – und dies zu außerordentlich wirtschaftlichen Konditionen. Diese Grundsätze entsprechen genau unserem Anspruch und waren letztlich neben der langjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit das essenzielle Kriterium für unsere Entscheidung, Soundgarage mit dem Vertrieb unserer Produkte in der Schweiz zu betrauen.

Jetzt schnell Akustikstoff bestellen und sparen!

Endkunden außerhalb Deutschlands profitieren noch bis zum 30. Juni 2020 vom günstigen deutschen Mehrwertsteuersatz. Also schnell noch mit Akustikstoff eindecken!

Am 1. Juli tritt EU-weit eine neue Regelung für grenzüberschreitende Verkäufe an Endkunden in Kraft. Dadurch können wir unseren Akustikstoff an private Kunden nicht mehr zum günstigen deutschen Mehrwertsteuersatz von 19% liefern, sondern müssen die Mehrwertsteuer zum im Zielland geltenden Steuersatz berechnen und über einen sogenannten Import One-Stop-Shop (IOSS) an die Zielländer abführen. Da die Mehrwertsteuer in der überwiegenden Mehrzahl der EU-Länder jedoch höher ist (Spitzenreiter ist Ungarn mit satten 27%), werden sich die Preise zwangsläufig je nach Zielland entsprechend verändern. 

Es lohnt sich also, die Gunst der Stunde zu nutzen und schnell noch in unserem Online-Shop Lautsprecherstoff zu bestellen. 

Metallic-Line Akustikstoff fürs Schloss – und fürs Fernsehen

Nichts freut uns mehr als zufriedene Kunden – und ganz besonders freuen wir uns, wenn wir die Erwartungen unserer Kunden übertreffen. Diesmal ist uns dies mit unserem Metallic-Line- Akustikstoff gelungen, der jetzt sogar im britischen Fernsehen zu sehen sein wird. Vor ein paar Tagen erreichte uns eine Nachricht von Paul Golledge, der zusammen mit seiner Partnerin Emma Newton-Gunn im Château de Montvason, einem Schloss in der Normandie lebt. Die beiden zählen zu den Protagonisten der britischen Channel 4-Serie »Escape to the Chateau DIY«.

Paul Golledge und Emma Newton-Gunn freuen sich über die überzeugende Optik unseres Akustikstoffs.
Foto © chateaudemontvason.com

Paul schreibt: » Hallo, ich habe Euren kupferfarbenen Akustikstoff für eines meiner Projekte bestellt. Wir drehen neue Folgen für die britische Serie ‚Escape to the Chateau DIY‘ und ich besitze ein Paar große Art-Deco-Lautsprecher für mein historisches französisches Mouthful O‘ Jam Schellackplatten-DJ-Kit.
Dieses alte Kit wurde bereits für eine deutsche Arte-Dokumentation mit dem Titel ‚Schellack‘ gefilmt.
Nachdem ich zunächst Probleme mit meinem Tacker hatte, habe ich es inzwischen geschafft, den Lautsprecherstoff anzubringen, und ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Ich hatte mich für die Farbe Kupfer entschieden, weil ich annahm, dass es gut aussieht. Aber vom Ergebnis war ich dann doch überrascht, denn es sieht wirklich phantastisch aus. Die Deko-Lautsprecher wirken großartig. Ich werde nun weiteren Stoff bestellen, da ich auch Art-Deco-Bassboxen bauen muss. Ich bin mir sicher, dass die Lautsprecher im Fernsehen prächtig aussehen werden.
Was für eine tolle Überraschung. Gut gemacht, macht weiter so!
Alles Gute
Paul,
Château de Montvason«

Individuelle Akustikstoff-Muster

Sie sind sich bei der Farbauswahl nicht hundertprozentig sicher, welche unserer 42 Standardfarben am besten zu Ihrem Projekt passt? Sie trauen der der Farbwiedergabe Ihres Computerbildschirms nicht, weil Sie um die Tücken bei der Farbwidergabe innerhalb von nicht durchgängig kalibrierten digitalen Systemen wissen? Oder Sie hätten gern Akustikstoff-Muster, um sich zunächst einen haptischen Eindruck von unseren verschiedenen Lautsprecherstoffen verschaffen? 

Es gibt zahlreiche gute Gründe, vor einer Kaufentscheidung einen genauen Blick auf das Originalprodukt zu werfen. Nicht immer ist dafür ein komplettes Musterset erforderlich. Deshalb bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit, individuelle Muster direkt in unserem Online-Shop zu bestellen. 

Akustikstoff-Muster jetzt individuell zusammenstellen

Bis zu 15 verschiedene Muster Ihrer Wahl können Sie individuell zusammenstellen. Kombinieren Sie ganz nach Interessenlage verschiedene Stoffe, etwa Standard, 2.0 und FR und verschiedene Farben. So haben Sie die perfekte Grundlage für eine fundierte Entscheidung. Hier geht es direkt zum neuen individuellen Musterservice.

Selbstverständlich können Sie nach wie vor auch unsere Mustersets beziehen. Diese sind als Inspirationsquelle genauso unschlagbar wie als Referenz für alle Weiterverkäufer. 

Neuer internationale Vertriebspartner

Unser internationales Vertriebsnetz wächst kontinuierlich weiter – sehr zum Vorteil unserer Kunden, denn unsere Produkte sind dadurch auch im nicht-EU-Ausland immer besser erhältlich.
Zu unseren bestehenden Vertriebspartnern gesellt sich nun Cinemart in Israel:

Akustikstoff.com distribution partner Cinert
Cinemart im israelischen Natanya ist ein Boutique-Unternehmen, das sich auf die Planung, die Überwachung, den Verkauf und die Installation von Audio-Video-Systemen, Heimkino-Räumen, Steuerung und Überwachung, intelligenter Elektrizität und Computer-Kommunikationsnetzwerken spezialisiert hat. Cinemart ist Mitglied von Cedia und führend in der globalen Szene für maßgeschneiderte private Vorführräume und fortschrittliche Audio-Video-Kalibrierungsmethoden.
Nachdem unsere Produkte auch in Israel auf zunehmendes Interesse stoßen, macht unser neuer israelischer Vertriebspartner Cinemart sie nun für alle israelischen Kunden einfach und bequem verfügbar.

High-Tech mit Akustikstoff 2.0: Schutz von Phased Arrays für luftgekoppelten Ultraschall

Die Zahl an komplexen Ultraschall-Anwendungen nimmt zu. Das Anwendungsspektrum reicht inzwischen von der Distanzmessung und der Identifizierung von Hindernissen bis zur zerstörungsfreien Materialprüfung mit Phased Arrays für luftgekoppelten Ultraschall. Für solche technisch komplexen Applikationen werden derzeit sogenannte 3D-gedruckte Wellenleiter entwickelt. Ein Problem war bisher jedoch der ausreichende Schutz der Geräte vor Wasser und Staub, denn viele praktische Anwendungen setzen die Funktionsfähigkeit der Apparaturen selbst unter äußerst anspruchsvollen Umgebungsbedingungen voraus. 

An der TU Darmstadt hat man sich dieser Problematik nunmehr im Rahmen eines Forschungsprojekts angenommen und dabei unter anderem Versuche mit unserem flüssigkeits- und schmutzabweisenden Akustikstoff 2.0 durchgeführt. Die Ergebnisse, die das Forschungsteam um Professor Mario Kupnik im September 2020 während des 2020 IEEE International Ultrasonics Symposium (IUS) in Las Vegas präsentierte*, belegen die hohe Tauglichkeit von Akustikstoff 2.0 zum Schutz der Wellenleiter. »Wir (…) zeigen, dass der Schutz durch hydrophobes Gewebe hervorragend, d.h. ohne wesentliche Nachteile, funktioniert. Die Strahllenkung bleibt voll funktionsfähig und die Reduktion des Schalldruckpegels liegt nur in der Größenordnung von 1,5 dB. Jetzt ist es möglich, das Array in realen Anwendungen einzusetzen,« lautet das Resümee der Forscher. 

phased arrays for air-coupled ultrasonic applications using Akustikstoff.com's 2.0 fabric as a protection layer
Verwendung von Akustikstoff 2.0 als Schutzschicht (protection layer) innerhalb eines 3D-gedruckten Wellenleiters für Ultraschall.

Weitere Details auf der Website der TU Darmstadt

* M. Rutsch, G. Allevato, J. Hinrichs and M. Kupnik, „Protection layer for air-coupled waveguide ultrasonic phased arrays,“ 2020 IEEE International Ultrasonics Symposium (IUS), Las Vegas, NV, USA, 2020, pp. 1-4, doi: 10.1109/IUS46767.2020.9251728.

Auf Wiedersehen UK :(

Im Moment deuten alle Anzeichen auf einen harten Brexit hin. Das bedeutet unter anderem, dass für den Handel zwischen EU-Staaten und Großbritannien ab 1. Januar 2021 aller Wahrscheinlichkeit nach die sogenannten WTO-Terms gelten.

So leid es uns für unsere vielen britischen Freunde auch tut, werden wir in diesem Fall nur noch gewerbliche Kunden in Großbritannien beliefern können, denn ein Export nach WTO-Handelsregeln ist mit einem erheblichen Mehraufwand und zusätzlichen Kosten, beispielsweise für Zollerklärungen, verbunden. Obendrein entstehen zusätzliche Kostenrisiken für Versender wenn eine Sendung nicht zustellbar ist oder nicht angenommen wird. Deshalb beliefern wir grundsätzlich keine Privatkunden außerhalb der EU. 

Wir sind jedoch immer noch intensiv auf der Suche nach einem Vertriebspartner in Großbritannien für die Belieferung von Privat- wie Geschäftskunden. Denn auch britische Geschäftskunden werden nicht mehr einfach über unseren Online-Shop bestellen können. Wie in andere Länder außerhalb der EU werden wir nach einem harten Brexit auch nach Großbritannien ausschließlich EXW PIA anbieten und liefern können. Weitere Informationen zu diesen Bedingungen finden sich in den FAQ in unserem Online-Shop: https://www.akustikstoff.com/FAQ:_:1010.html?language=en

Unser Angebot auf amazon.co.uk mussten wir übrigens leider heute schon deaktivieren. Amazon räumt seinen Kunden derzeit infolge der Corona-Pandemie sehr lange Rückgabefristen ein, wodurch sich für uns im Falle eines harten Brexit zusätzliche Steuer- und Zollrisiken ergeben, die wir weder tragen können noch wollen.

Perfekter Hörgenuss im Wohnzimmer

Es kommt nicht allzu häufig vor, dass jemand die Akustik seines Wohnzimmers konsequent optimieren möchte. Aber Audiophile sind ganz besondere Menschen und kommen auf solche Ideen. Einer von ihnen ist Marcel aus Almere in den Niederlanden.

Marcel und seine Frau entwarfen die Raumausstattung für ihr Wohnzimmer selbst und beauftragten dann den renommierten niederländischen Raumakustik-Spezialisten und Studiobauer Mutrox mit der Entwicklung und Lieferung der erforderlichen akustisch aktiven Elemente.

Das Hauptziel bestand darin, den Raum akustisch zu optimieren und gleichzeitig den Charakter eines Wohnzimmers zu erhalten. Das zweite, weitaus anspruchsvollere Ziel war der Wunsch, eine Möglichkeit zur Veränderung des Raumhalls einzubauen, damit die Bewohner die Raumakustik jederzeit an ihren aktuellen Geschmack und den gerade gehörten Musikstil anpassen können .

Marcel und seine Frau entschieden sich schließlich für falsche Wände, akustisch wirksame Vorhänge und eine abgehängte akustisch aktive Decke. Während die abgehängte Decke aufgrund der begrenzten Raumhöhe unbeweglich ist, bestehen die Seitenwände und die Vorderwand des Raums aus verschiedenen beweglichen Rahmen, die akustisch aktive Elemente wie Absorber und Plattenresonatoren enthalten.

Absorbers behind acoustic cloth from Akustikstoff.com

Diese Rahmen sowie die abgehängte Decke wurden dann mit Bespannstoff von Akustikstoff.com bespannt.

suspended ceiling with absorber covered with acoustic cloth from Akustikstoff.com

Einzelne Wandabschnitte wurden zudem mit gezielt angebrachten Holzleisten verkleidet, die nicht nur dem ästhetischen Geschmack der Bewohner entsprechen, sondern darüber hinaus als Diffusoren wirken. »Sie verleihen dem Raum mehr Atmosphäre. Wir finden, dass Holz ein großartiger Werkstoff ist. Es hat Charakter und es kommt dem Klang des Raums zugute«, erklärt Marcel.

Acoustic cloth from Akustikstoff.com and wooden diffusors in living room

Mit einem Grundhall von 0,41 Sekunden und einem recht natürlichen Abklingverhalten sowie einem nahezu linearen Frequenzgang, der nur eine leichte Absenkung um 55 Hz und einen Peak um 130 Hz aufweist, überzeugt das optimierte Wohnzimmer durch eine neutralen Audiowiedergabe mit ausgewogenem, fokussiertem und durchsetzungsfähigem Klang. Das Zimmer erfüllt die Anforderungen an eine hochwertige Audiowiedergabe nahezu perfekt.

Acoustic cloth from Akustikstoff.com on living room walls

»Es war eine Menge Arbeit und wir haben das alles selbst gemacht«, erklärt Marcel. »Am Ende hat sich die Mühe gelohnt: Der Raum ist ausgesprochen gemütlich und wir halten uns gern darin auf. Auch mit dem Akustikstoff sind wir sehr zufrieden. Er ist toll zu verarbeiten. Der Stoff hat eine feine Struktur, und wie auf den Bildern zu erkennen ist, sieht er im eingebauten Zustand fantastisch aus. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen.«

Zusätzliches Einkommen gefällig?

Andere sind im Krisenmodus, wir expandieren weiter. Deshalb suchen wir in verschiedenen Ländern nach Partnern für den Versand unserer Probensätze, insbesondere in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und anderen EU-Ländern außer DACH.

Die Tätigkeit bietet ein zusätzliches Einkommen ohne großen Aufwand und ohne Anfangsinvestitionen. Sie werden nicht reich, aber es ist ein nettes kleines Nebeneinkommen.

Wenn Sie interessiert sind, kann der Musterversand längerfristig sogar in den Aufbau eines eigenen Unternehmens für den Vertrieb von hochwertigen akustisch transparenten Stoffen münden.

Dies ist eine ideale Gelegenheit für Selbständige oder Unternehmen, die in ihrem Heimatland bereits in verwandten Bereichen wie Akustik, HiFi, hochwertige Studiotechnik, Heimkino-Bau oder Messebau tätig sind und bereits einen Online-Shop betreiben und möglicherweise auch andere Vertriebskanäle bedienen.

Das Angebot kann aber auch für Selbständige in der Unterhaltungsindustrie geeignet sein, die von der aktuellen Krise betroffen sind und sich für die Zukunft wirtschaftlich stabiler aufstellen möchten.

Wir sind ein kleines, seriöses Familienunternehmen und legen großen Wert auf Zusammenarbeit, Vertrauen, gegenseitige Unterstützung und langfristige Partnerschaft zum Nutzen aller Beteiligten. Diese Werte sollen auch für unsere Partner im Mittelpunkt stehen.

Wenn Sie interessiert sind, stellen Sie sich bitte in einer E-Mail an ukshop@akustikstoff.com vor (bitte auf Englisch oder Deutsch). In einem persönlichen Gespräch werden wir alles weitere besprechen.

Kirchenorgel mit Bespannstoff von Akustikstoff.com

Das Anwendungsfeld für unsere akustisch transparenten Stoffe ist erstaunlich breit. So spielen sie auch im Orgelbau eine wichtige Rolle. Es ist daher gut möglich, dass Ihnen Produkte von Akustikstoff.com beim Besuch einer Kirche begegnen, beispielsweise im nordwestdeutschen Ahaus. 

Die Pfeifenorgel, deren Wurzeln bis in die Antike reichen, spielt seit dem Mittelalter eine zentrale Rolle in der christlichen Liturgie. Aufwändig gestaltete Orgeln sind besondere Schmuckstücke zahlreicher Kirchen und beeindrucken durch ihre Klangvielfalt. Mozart bezeichnete die Pfeifenorgel seinerzeit als „König der Instrumente“. Wie andere Instrumente auch müssen Orgeln jedoch fachmännisch regelmäßig gepflegt und gelegentlich restauriert werden. Viele Kirchengemeinden nutzen eine solche Restaurierung als willkommenen Anlass zur Erweiterung und Umgestaltung, um die musikalische Bandbreite des Instruments zu erweitern und moderne Klangideale zu verwirklichen. 

So war es auch bei der weithin bekannten Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus: Die katholische Kirchengemeinde beauftragte das traditionsreiche Unternehmen Orgelbau Fleitner aus dem nahen Münster mit umfangreichen Restaurations- und Erweiterungsarbeiten. Es galt, die alten Teile der Kirchenorgel zu reinigen, neu zusammenzustellen und sinnvoll zu ergänzen. 

Church organ in St. Mary's Assumption in Ahaus, Germany, with grey sound-transparent fabric from Akustikstoff.com.

Eine besondere Herausforderung für Orgelbauer und Intonateur Eberhard Hilse von Orgelbau Fleitner war es hierbei, das Erscheinungsbild des Instruments harmonisch an den aus den 60er Jahren stammenden Kirchenraum anzupassen. Hilse wählte unseren Akustikstoff, um die Orgel ohne jegliche Einbußen bei Klang und Akustik visuell ansprechend zu gestalten. 

Das im Februar 2018 fertiggestellte, dreimanualige Instrument ist 9,35 Meter hoch und verfügt über die beeindruckende Zahl von insgesamt 2.520 Pfeifen: Das oben liegende Schwellwerk hat 772 Pfeifen, das Hauptwerk in der Mitte 840 Pfeifen, das Positiv hinter dem Spieltisch 728 Pfeifen. Dazu kommt das Pedal mit über 180 Pfeifen. Die größten Pfeifen zählen zum vorn an der Orgel zu sehenden, dem Pedal zugeordneten Prinzipal 16′. Die Größte dieser Pfeifen vorn links hat einen Durchmesser von 250mm und bringt es bei einer Gesamtlänge von 664 cm auf ein Gewicht von ca.105 kg.

Church organ in St. Mary's Assumption in Ahaus, Germany with sound-transparent fabric from Akustikstoff.com

Das magische Klettband

So verwenden Sie unser selbstklebendes Klettband

Vor ein paar Tagen erhielten wir eine E-Mail von Casper, einem Kunden aus Dänemark: »Sollte das Befestigungsband, das ich erhalten habe, nicht aus zwei Teilen bestehen – einem für den Stoff und einem für das Lautsprechergehäuse?« Leider war seine Annahme falsch. Aber Casper war absolut glücklich mit dem Produkt, nachdem wir ihm ein paar erklärende Zeilen und einen Link zu unserem Video-Tutorial gemailt hatten. Was also ist das Geheimnis unseres Klettbands?

Genau wie Casper sitzen die meisten Leute dem Missverständnis auf, dass Klettverschlussbänder immer aus zwei Teilen bestehen: einem Streifen mit winzigen Haken und einem weiteren mit weichen Schlaufen. Für den klassischen „Klettverschluss“, wie wir ihn aus zahlreichen Alltagsanwendungen kennen, gilt dies tatsächlich (Wen es interessiert: es gibt es sogar einen längeren Artikel über Klettverschlüsse in der Wikipedia). In unserem Fall finden Sie bei genauerem Hinsehen jedoch keinen einzigen Haken. Auf der Nahaufnahme erkennen Sie, dass es die Oberseite des Fixierbandes mit kleinen Stiften bedeckt, die ein rundes, teller- oder pilzförmiges Ende haben.

Akustikstoff Pilzband Nahaufnahme

Um den Lautsprecherstoff zu befestigen, drücken Sie ihn einfach auf das Band. Schützen Sie Ihre Finger am besten mit einem robusten Handschuh oder verwenden Sie beispielsweise einen Tapetenroller, da die Köpfe der Stifte ziemlich hart und scharfkantig sind. Die runden Köpfe durchdringen den Bespannstoff und halten ihn fest an seinem Platz. Unser Video-Tutorial auf Youtube zeigt die Montage im Detail.

Montage von Akustikstoff mit Pilzband

Der große Vorteil dieser Montageweise ist, dass der Lautsprecherstoff jederzeit wieder abgenommen werden kann, zum Beispiel, wenn Sie ihn waschen oder durch ein neues Stück Akustikstoff in einer anderen Farbe ersetzen möchten.

« Ältere Beiträge